Flucht- & Rettungswegpläne, Feuerwehreinfahrten

Flucht- & Rettungswegpläne

Auszug aus unseren Dienstleistungen

Erstellen von Einsatzplanungsunterlagen

  • Feuerwehrpläne nach DIN 14095 und VDS-Richtlinie 2030 – Brandschutzplan unter Berücksichtigung der individuellen Forderungen der örtlichen Brandschutzbehörden
  • Flucht- und Rettungswegpläne nach DIN ISO 23601, Zimmerpläne nach §55 ArbStättVO und VBG 125

Die Brandschutztechnik Godeck-Rucker hat auf den genannten Gebieten bereits große Erfahrungen gesammelt mit außerordentlich positivem Echo aus Industrie, Verwaltung, Versicherungswirtschaft, Behörden, Krankenhäusern, Hotels, Alten- und Pflegeheimen, vorbeugendem Brandschutz, Feuerwehren, Architekten. Vor allem bei vorgenannten Gebäuden und immer dort, wo auch Brandmeldeanlagen existieren, werden von der Brandschutzbehörde Feuerwehrpläne, Linienkarten und Flucht- und Rettungswegpläne gefordert.

Flucht- & Rettungspläne - Brandschutztechnik Godeck-Rucker

Unsere Leistungen werden durch den Einsatz moderner EDV-Anlagen in CAD erstellt, auf nicht-magnetischen Datenträgem mindestens 10 Jahre archiviert und können dadurch jederzeit kostengünstig fortgeschrieben werden.

 

Die Qualität unserer Arbeiten wird von unseren Kunden besonders geschätzt. Damit dies auch dokumentiert wird, haben wir unser Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9002 zertifizieren lassen.

Anreise - Google Maps
InhaltsverzeichnisImpressum© IMPULS Werbeagentur